Gymnasium Ottweiler bei den saarländischen Schulmeisterschaften im Klettern und Bouldern

27. Mai

Im Gruppenbild zu sehen: hintere Reihe: Betreuerin Lisa Greif, Lars Mühlböck, Moritz Guthörl, Erik Kraß, Fynn Klicker; vordere Reihe: Emma Breisch, Kathrin Rothbrust, Amelie Träm

Am 27. Mai 2019 nahm das Gymnasium Ottweiler zum zweiten Mal an den saarländischen Schulmeisterschaften im Klettern und Bouldern teil. In Begleitung der Leiterin der AG Klettern Lisa Greif gingen in diesem Jahr sieben Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersklassen in der Kletter- und Boulderarena in Dudweiler an den Start.

Um sich für das Finale zu qualifizieren durchliefen zunächst alle circa 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Qualifikationsrunde, in der es möglichst viele der 60 Boulder unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades zu bewältigen galt. Die erfolgreichsten fünf Kletterer jeder Altersklasse traten dann im Finale noch einmal gegeneinander an. Die Ottweiler Teilnehmer und Teilnehmerinnen schlugen sich mit Bravour und konnten allesamt Platzierungen unter den ersten zwölf ihrer Altersklassen erreichen. Außer den Zehntklässlern Fynn Klicker, Moritz Guthörl, Eric Kraß und Amelie Träm nahmen neben Lars Mühlböck aus der neunten Klasse auch zwei Fünftklässlerinnen teil. Unsere Jüngsten, Emma Breisch und Kathrin Rothbrust aus der Klasse 5a, schafften beide 25 Boulder und erkämpften sich so den gemeinsamen elften Platz in ihrer Altersklasse.

Ganz besonders erfreulich war, dass gleich zwei unserer Jungs ins Finale einziehen konnten. Lars Mühlböck und Eric Kraß belegten nach der Boulderquali die Plätze zwei und drei der Altersklasse M1 (Jahrgang 2003 und älter) und gingen somit in die finale Runde. Nun mussten sie noch eine Kletterroute im Toprope und zwei weitere Boulder meistern. Sowohl die Topropestrecke also auch die Finalboulder waren sehr anspruchsvoll, sodass Lars und Eric sich ihren ein bis zwei Jahre älteren Konkurrenten geschlagen geben mussten und knapp einen Platz auf dem Podest verpassten. Sie schlossen das Finale als vierter und fünfter der Gesamtwertung ab. Herzlichen Glückwunsch an beide, ihr habt eine starke Leistung gezeigt! 

Betreuerin Lisa Greif und alle Kletterer des GO verbrachten einen spannenden und erfolgreichen Tag in der Kletterhalle und werden im nächsten Jahr sicher noch einmal angreifen!

Das Gymnasium Ottweiler ist stolz auf seine Kletterer!