Schnell unterwegs

21. Oktober

Gymnasium Ottweiler mit guten Ergebnissen beim Altstadtlauf

Auf schnellem Fuß waren die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Ottweiler auch in diesem Jahr wieder unterwegs: Auf dem Lauf über das holprige Pflaster und durch die urigen Gassen der Altstadt stellten sie nicht nur ihre Fitness unter Beweis, sondern konnten auch mit hervorragenden Einzelergebnissen glänzen.

Das gilt insbesondere für Stina Schröder (W10), Lina Becker (W11), Elias Herzogenrath (M10), Vianne Wagner (W13) und Vianne Woll (W14), die alle die Einzelwertung ihrer Altersklasse gewannen. Sensationell war die Leistung des zwölfjährigen Felix Hans, der nicht nur seine Altersklasse dominierte, sondern als Sieger des 2,5 km Jugendlaufs über die Ziellinie lief und dabei das gesamte Feld der um einige Jahre älteren Läufer hinter sich ließ. Wichtiger als die Ergebnisse waren jedoch der Spaß am Laufen und das gute Gefühl, im Ziel angekommen zu sein und dabei alles gegeben zu haben.