Welche Schule soll mein Kind nach der Grundschule besuchen?
Um Sie, liebe Eltern, bei dieser Entscheidung zu unterstützen, hat sich das Gymnasium Ottweiler am Samstag, 4. Dezember in einer Online-Informationsveranstaltung interessierten Eltern vorgestellt.

Einen Link zur Aufzeichnung des Livestreams sowie zur Präsentation der Veranstaltung finden Sie auf dieser Seite. 


Geführte Schulbesuche für Schüler*innen der 4. Grundschulklassen 
(6. - 12. Januar 2022)

Trotz der aktuell schwierigen Situation möchten wir Ihrem Kind sehr gerne die Möglichkeit anbieten, unsere Schule vor den Anmeldungen selbst einamal kennenzulernen.  Deshalb finden von Donnerstag, 6. Januar bis einschließlich Mittwoch, 12. Januar nachmittägliche Führungen der Schulleitung durch die Schule statt. 

Die Führungen werden an den verschiedenen Tagen in zwei Blöcken von jeweils 60 Minuten durchgeführt. Block I beginnt um 15.30 Uhr, Block II um 17 Uhr. An jedem Block können maximal 10 Kinder incl. einer Begleitperson teilnehmen.

Aus dem genannten Grund ist eine Voranmeldung über unsere Online-Terminbuchung unbedingt erforderlich.

Nach der aktuellen Verordnung zum Infektionsschutz gilt für diese Veranstaltung die 2G+-Regelung. Dies bedeutet, dass die Begleitperson bei Betreten des Schulgebäudes einen gültigen Impf- bzw. Genesenennachweissowie ein tagesaktuelles Testzertifikat vorzeigen muss. Für Ihr Kind ist die Vorlage der Schulbescheinigung über die regelmäßige Teilnahme an den verpflichtenden Selbsttests der zuständigen Grundschule ausreichend.

Wir freuen uns, Sie und Ihr Kind an einem der Besuchstage persönlich kennenzulernen.

Im Rahmen der einstündigen Führung wird es ausreichend Gelegenheit geben, auf Ihre sowie die Fragen der Kinder einzugehen. Die Schulleitung steht darüber hinaus für Beratung und zusätzliche Informationen telefonisch oder per Videokonferenz zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch über das Sekretariat unserer Schule:

Tel.: 06824 / 930 830
E-Mail: info@gym-otw.de

/

Ansprechpartner an der Schule

Schulleiter: Mark Hubertus
Stellvertretender Schulleiter: Tobias Wagner
Abteilungsleiterin Didaktik:  Birgit Oberkircher
Abteilungsleiter Oberstufe: Jochen Haupenthal
Sekretariat:  Christa Meyer
Hausmeister: Lars Seibert
Vertrauenslehrer: Alexander Ohm / Rüdiger Groß
Schülersprecherin:  Maurice Rein
Schulelternsprecherin: Elke Schneider
Vorsitzender des Schulvereins: Hans Jürgen Schmitz
 

Arbeitsgemeinschaften

Zu Beginn des Schuljahres werden die Schüler/-innen über den Wahlunterricht (d. h. die Arbeitsgemeinschaften, die am GO angeboten werden) durch die Klassenleiter/-innen oder die entsprechenden Fachlehrer/-innen bzw. Trainer informiert. Diese teilen den Schülerinnen und Schülern auch die Veranstaltungszeit und den Veranstaltungsort mit. Die Teilnahme an den Arbeitsgemeinschaften ist ab Klassenstufe 5 möglich.

Aufgabenbuch

Das GO bietet all seinen Schülerinnen und Schülern einen Schülerplaner an, der neben Aufgabenteil und Wochenplaner auch wichtige Informationen der Schule enthält.

  • Haus- und Schulordnung
  • Zeugnis- und Versetzungsordnung
  • Leitbild
  • Ansprechpartner der Schule
  • Wettbewerbsangebot
  • uvm.

Er bietet Eltern einen sehr guten Überblick über Art und Umfang der Hausaufgaben, der bisher erbrachten Leistungen und stellt ein wichtiges Kommunikationsmittel zwischen Eltern und Lehrkräften dar.

Mit Beschluss der Schulkonferenz vom 15. September 2020 wurde der Schülerplaner für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend eingeführt.
 

Elternarbeit – Miteinander statt gegeneinander

Elternarbeit ist aus dem Alltag der Schule heute nicht mehr wegzudenken. Seit 1974 haben die Eltern ein offizielles Mitspracherecht an den Schulen im Saarland – und seitdem ist die Bedeutung der Elternarbeit ständig größer geworden. Die gewählten Elternvertreter erfüllen eine Mittlerfunktion zwischen Lehrern und Schülern. Elternarbeit ist nicht immer einfach oder bequem, oft gilt es, Probleme zu lösen und zwischen Konfliktparteien zu vermitteln. Am Gymnasium Ottweiler heißt die Devise: „Miteinander statt gegeneinander“.
Elternarbeit heißt aber auch, das Image der Schule nach außen zu tragen, Werbeträger für die Schule zu sein und die Schule attraktiv zu gestalten. Wahlen zur Elternvertretung finden turnusgemäß alle zwei Jahre statt.
Gewählt werden: Klassenelternvertreter, Schulelternsprecher und Vertreter, Mitglieder der Schul- und Gesamtkonferenz.
Elternabende werden jeweils vom zuständigen Elternvertreter in Absprache mit dem Klassen- oder Fachlehrer einberufen.

Elternseminare

Elternseminare werden für die Eltern der neuen Fünftklässler zu Beginn des neuen Schuljahres angeboten. An 3 Abenden werden folgende Themen behandelt:

  1. Eltern und Schule am Gymnasium
  2. Vom „Lernen lernen“ zur Methodenkompetenz /Mathematik im Anfangsunterricht
  3. Deutsch im Anfangsunterricht / Englisch im Anfangsunterricht
Erforderliche Unterlagen für die Anmeldung
  • Halbjahreszeugnis der Klassenstufe 4 mit Entwicklungsbericht im Original
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Impfnachweis Masern
Erreichbarkeit der Schule - Bus und Bahn

Haltestellen der Busse: Seminarstraße + Busbahnhof
Weg Bahnhof – Schule: 7 Minuten zu Fuß
 

Mittagessen

Für alle Schülerinnen und Schüler, die am Nachmittag Unterricht haben oder an der Nachmittagsbetreuung teilnehmen, besteht die Möglichkeit, in der Schule ein warmes Mittagessen einzunehmen. Über Einzelheiten und Modalitäten der Vorbestellung informieren die Klassenlehrer/- innen.
Außerdem gibt es an der Schule einen Pausenverkauf in unserem neu gestalteten Bistro.

Schülerbücherei

Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag – große Pause
Bestand: ca. 4000 Bände – Jugendbücher, Krimis und Gruseliges, Märchenbücher, Abenteuerromane, Tiergeschichten, deutsche und fremdsprachige Literatur, Sachbücher, Fachliteratur
Organisation: Herr Schade
Neuzugänge: ca. 70 bis 90 Bände pro Jahr
Ausleihe: Die Ausleihe ist kostenlos.

Schülerpaten

Paten sind ältere Mitschülerinnen und Mitschüler des Gymnasiums Ottweiler, die sich bereit erklärt haben, Ihren Kindern in den ersten Tagen und Wochen bei der Orientierung im Hause behilflich zu sein.
Unsere Schülervertretung wird die Paten zu Beginn des Schuljahres vorstellen.

Schulverein

Der Schulverein des Gymnasiums Ottweiler wurde im Februar 1968 gegründet. Er ist ein gemeinnütziger Verein, bestehend aus Eltern, Erziehungsberechtigten, Lehrkräften, Ehemaligen und anderen Freunden der Schule, die ergänzend zu den Mitteln des Schulträgers die Anliegen unserer Schule, ihren Schülerinnen und Schülern mit unterstützen wollen. Durch aktive Mitarbeit und finanzielle Unterstützung bereichert er Bildungs- und Erziehungsarbeit an unserer Schule.
So fördert der Schulverein z. B.:

  • die Beschaffung zusätzlicher Lernmittel,
  • die Modernisierung unserer Schule (z. B. im Bereich EDV / Neue Medien),
  • Projekte und Wettbewerbe (in den Unterrichtsfächern, fächerübergreifend, in Arbeitsgemeinschaften)
  • Schulveranstaltungen (Konzerte, Vorträge, Lesungen),
  • die stetige Aktualisierung des Bestandes unserer Schülerbibliothek.

Er fördert und wirkt mit bei schulischen Veranstaltungen zur Präsentation der Schule (z.B. Tag der Grundschulen, Projektwoche, Schulfest, Abiturfeier).
Er stiftet Prämien und Preise für Wettbewerbe, für Ehrungen und Auszeichnungen der besten Schüler/-innen und der besten Abiturienten/-innen.
Er gewährt sozial gebundene Zuschüsse bei mehrtägigen Lehrfahrten.
Erster Vorsitzender ist Herr Hans Jürgen Schmitz, Zweite Vorsitzende ist Frau Katja Rapräger.
Der jährliche Mindestbeitrag für Einzelpersonen liegt derzeit bei 18 Euro.
Aufnahmeanträge finden Sie im Sekretariat oder auf unserer Schulhomepage.

Telefon

In Notfällen sind Telefonate vom Sekretariat aus möglich.

Wettbewerbe


Details zu unseren Wettbewerben finden Sie hier
Schülerinnen und Schüler des GO nehmen regelmäßig u.a. an folgenden Wettbewerben teil: „Vorlesewettbewerbe“ (Deutsch und Italienisch), Bundeswettbewerb Fremdsprachen, „Känguru der Mathematik“, „Mathematikolympiade“, „Mathematik ohne Grenzen“, Bundeswettbewerb Mathematik, „schüler experimentieren / jugend forscht“, „Biologo“, „Physikolympiade“, Bundeswettbewerb Physik, „Diercke-Wissen“ Erdkunde, „Europaklasse“, „Jugend trainiert für Olympia“, Schulschachmeisterschaft. In mehreren Wettbewerben stellte das GO in den letzten Jahren Landessieger und konnte auf Bundesebene beachtliche Erfolge erzielen.

Anmeldewochen

Mittwoch, 9. Februar bis
Dienstag, 15. Februar 2022,
jeweils 8:00 - 14:00 Uhr

Mi, 9. Februar 2022:
8:00 - 18:00 Uhr

Sa, 12. Februar 2022:
8:00 - 12:00 Uhr